MoMo #67 – Online Tools and Websites all Bloggers should know

Want Get Repeat Online Tools for Bloggers

En

Welcome to a new episode of blogger best practice 😉 Today’s topic: the best online tools and websites which really enhance and facilitate the whole blogging experience.

Etsy

The marketplace for self-made good offers great products for bloggers. From templates for moodboards or media kits over printable editorial planners to whole blog designs. Etsy is the perfect source and also offers great customizable services for creatives.

Portent

Creativity blockade? Portent creates catchy blog post titles for you – you only need to enter the key topic you want to write about.

iStock Photo

When it comes to stock photos, this is my favorite address. My newest addiction? Cosmetic smears!

Creative Market

I’m so addicted to this site right now! Also a market place for creatives, but only focused on digital goods. I’m not exaggerating when I say this site is the best source for fonts, all kinds of graphic templates, photoshop brushes, textures, social media templates and everything else a blogger heart could wish for!

Want more? Tools I need to try out asap but have only heard good things about

Boardbooster

The most popular Pinterest supporting tool. Helps you schedule pins, optimize your profile and strategy and basically nail it on Pinterest.

Todoist

The number one tool for planning all your tasks and project. If I ever get annoyed of the pen an paper solutions – I will definitely switch to that one!

Which tools and websites do you use for blogging? Have a successful week! XX Jecky

De

Herzlichen Willkommen zu einer neuen Episode Blogger Best Practice 😉 Heutiges Thema: die besten online Tools und Websites, die das Bloggen vereinfachen und das erstellen von neuem Content unterstützen.

Etsy

Der Marktplatz für Selbstgemachtes bietet so einige Goodies für Blogger. Von Moodboard Templates und Media Kits über Redaktionspläne zum Ausdrucken bis hin zu einem ganzen Blog Design – für all das ist Etsy die perfekte Quelle. Darüber hinaus bieten einige Verkäufer in dem Portal inzwischen auch die Möglichkeit, individuelle Lösungen in Auftrag zu geben.

Portent

Ideen Blockade? Portent generiert für euch Blog Post Titel, die sofort Interesse wecken! Ihr braucht lediglich das Thema einzugeben um das es gehen soll.

iStock Photo

Wenn es um Stock-Fotos geht, ist diese Seite unumgänglich. Momentan stehe ich ganz besonders auf  Cosmetic smears!

Creative Market

Nach dieser Seite bin ich momentan echt süchtig! Zwar handelt es sich hier ebenfalls um einen Marktplatz für Self-Made Artikel, allerdings liegt hier der Fokus ausschließlich auf digitalen Gütern. Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass Creative Market sich in kürzester Zeit zu meinem liebsten Anbieter für Schriften, jegliche Art von grafischen Vorlagen, Photoshop Pinseln und Texturen, Social Media Templates und allem, was das Blogger Herz sonst so begehrt, entwickelt hat.

Ihr wollt noch mehr? Von diesen Tools habe ich nur Gutes gehört und muss sie deshalb selbst so bald wie möglich testen

Boardbooster

Das beliebteste Tool zur Pinterest Unterstützung. Damit lassen sich zum Beispiel Pins timen, das eigene Profil optimieren und die ganze Pinterest Experience einfach verbessern.

Todoist

Sollte ich jemals keine Lust mehr auf die Papier und Stift Lösung haben, werde ich meine Aufgaben und Projekte definitiv mit Todoist planen!

Welche Tools nutzt ihr beim Bloggen? Habt eine tolle Woche! XX Jecky

Online Tools and Websites all Bloggers should know

Follow:

27 Comments

  1. November 28, 2016 / 9:46 am

    Wahnsinns Tipps, vielen Dank! Man lernst doch nie aus 🙂

    Ich arbeite beispielsweise mit dem WordPress Kalender Plug-In, kann ich auch nur empfehlen, wenn man den Überblick behalten möchte.

    Liebe Grüße,
    Leonie

    http://www.allispretty.net

  2. November 28, 2016 / 4:25 pm

    Was für ein toller und hilfreicher Beitrag, liebe Jecky! Ich klicke mich direkt mal durch:) Todoist nutze ich übrigens auch- einfach eine klasse Möglichkeit alles im Blick zu behalten!

    Liebe Grüße,
    Carolin von Streifenherzchen.de

  3. November 28, 2016 / 7:19 pm

    What a great post, thank you for a good tips!! Your blog looks amazing btw. ❤️

  4. November 28, 2016 / 7:41 pm

    ja ich hab mein design auch über etsy gekauft 🙂 die haben echt eine tolle auswahl an design 🙂
    die anderen kenn ich noch gar nicht werde ich mir aber anschauen 🙂
    freu mich auf weitere artikeln 🙂
    glg katy

    LAKATYFOX

  5. November 29, 2016 / 4:25 am

    Toller Beitrag! Etsy kenne ich schon, aber das es Media Kits auch gibt wusste ich gar nicht. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  6. November 29, 2016 / 7:40 am

    Creativemarket liebe ich auch. Bei den wöchentlich kostenlosen Sachen sind auch manchmal sehr schöne Schriften dabei 🙂

  7. November 29, 2016 / 9:47 am

    Danke für deine vielen Tipps. Von Etsy habe ich mittlerweile soviel Gutes gehört. Das werde ich wirklich mal ausprobieren. Von Portent habe ich dagegen noch nie etwas gehört aber es klingt super praktisch. Bei der nächsten Ideen-Blockade werde ich das zu Rate ziehen 🙂

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  8. November 29, 2016 / 9:23 pm

    Wirklich tolle Websites hast du da raus gesucht!
    Ich muss zugeben, dass mir einige davon überhaupt nicht bekannt waren, also danke fürs Erleuchten!
    Vor allem Portens muss ich mir mal anschauen, weil mir oft keine gescheiten Post-Titel einfallen.

    xx Julia

    http://www.talesofjules.com/

  9. November 30, 2016 / 7:35 am

    Danke für diesen tollen Beitrag, liebe Jecky. Deine Empfehlung bezüglich Pinterest werde ich mir im Frühjahr mal näher anschauen, würde dort auch gern ein wenig aktiver sein wollen.

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  10. November 30, 2016 / 8:01 am

    Tolle Tipps! Davon muss ich mir auf jeden Fall mal ein paar anschauen 🙂

    Liebe Grüße,
    Jana von bezauberndenana.de

  11. November 30, 2016 / 10:39 am

    Creative Market mag ich auch sehr gern. Da gibt's wirklich immer was zu entdecken und gerade beim Thema Schriften echt viel tolles… 🙂

  12. November 30, 2016 / 9:07 pm

    Liebe Jecky, der Tipp mit den Cosmetic Smear Bildern ist ja genial! DANKE dafür, sowas brauche ich immer für Beauty-Posts! Wobei… ich glaube, ich mache mir das lieber selbst, ist günstiger hihi. Aber trotzdem super tolle Tipps!

    Liebste Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

  13. November 30, 2016 / 10:13 pm

    Tolle Tipps! Creative Market und Etsy finde ich auch toll.

    Liebe Grüße
    Anna

  14. December 1, 2016 / 11:28 am

    Außer ab und an mal Etsy besuche ich gar keines der Tools. Den Boardbooster werde ich mir aber mal genauer ansehen, mein Pinterest Account muss nämlich dringend optimiert werden.

    Liebste Grüße,
    Jane von Shades of Ivory

  15. December 1, 2016 / 4:20 pm

    Hey liebe Jecky!

    Mega cool Idee, da werde ich mir die ein oder andere Website gleich mal anschauen und testen 🙂 Besonders "Portent" hört sich richtig gut an, das kannte ich vorher noch gar nicht!

    XXX,

    Wiebke von WIEBKEMBG

    Instagram||Facebook

  16. December 2, 2016 / 9:58 am

    Super geniale Tipps Jecky, vielen lieben Dank für's Teilen! Das meiste davon kannte ich noch gar nicht und wird direkt notiert! 🙂

    Liebe Grüße,
    die Steffi

    http://veja-du.de

  17. December 2, 2016 / 10:34 am

    Kannte ich gar nicht, Portent klingt ja super!
    Habe momentan ein XMas Gewinnspiel mit Nyx Lip Cream, Cliff Bars& Co am Laufen, schau doch mal vorbei HIER

  18. December 4, 2016 / 1:22 pm

    Ein super und vor allem hilfreicher Beitrag liebste Jecky!
    Das ein oder andere kannte ich noch gar nicht und wird mir in vielerlei Dingen sehr hilfreich sein.
    Danke dafür!
    Hab noch einen wunderschönen Adventssonntag.

    Liebste Grüße
    Sinah

  19. December 5, 2016 / 3:02 am

    Thank you for sharing! I love your blog!

    Kalina | simplysemisweet.blogspot.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

The following GDPR rules must be read and accepted:
This form collects your name, email and content so that we can keep track of the comments placed on the website. For more info check our privacy policy where you will get more info on where, how and why we store your data.