Are Acne Scarfs worth it?

Are Acne scarfs worth it review | seen on Want Get Repeat Fashion Blog

En

I couldn’t help but make the first blog outfit in the new year all about my favorite Christmas prezzie from the boy: the Acne Studios Toronto intarsia wool-blend scarf – uff, what a name 😀

That scarf is, apart from its beauty, quite an investment and while wearing it I was constantly asking myself whether the Acne Studios scarfs are really worth it? With winter still being in full swing I thought a review on this highly instagrammed accessory might just be as interesting for you – so here we go 🙂

Why the Acne scarf ended up on my Christmas wishlist

The reasons I had put the Acne Toronto scarf on my wishlist are 100 % no brainers: it’s warm and it basically goes with everything. I mean – is there a color in this world that does not work with grey? I always love to upgrade a very casual outfit with some statement accessory like a good bag, boot or – obviously – scarf. So, this one was supposed to become my number one winter accessory. However, when finally holding the scarf in my hands, my expectations were even exceeded. The scarf is not only warm but SUPER warm and incredibly soft plus it does neither scratch nor fuzz (like ALL my beautiful Zara scarfs do).

Shop Acne Studios Scarfs

What about a good lookalike?

Before deciding for an Acne model, last year, I bought a lookalike from H&M which was 100 % wool as well. The H&M version though had a big drawback compared to my Acne Toronto: It wrinkled in basically any way possible and I had to iron it after every single time I’ve worn it in the car a.k.a. sat on it and closed the seatbelt over it. I did iron the Acne scarf right after receiving it, however since then it has kept its non-wrinkled stage.

A further characteristic I love about the original from Acne is its size. With its 220 cm x 50 cm it has a unique and somewhat cool appearance that I didn’t know from any other scarf. Basically it makes you feel like you can conquer the world with your Acne scarf / blanket and literally live in it. It makes you feel like you won’t ever feel cold again (Hello way too chilly office ACs!!) without looking too chunky even on someone who is only 1.62 m high (moi!).

Shop Acne Scarf Lookalikes

Wrapping it up

The Acne scarfs are a good investment for winter that you can rely on. They will protect you from cold winds and (especially if you choose the Toronty Logo Version) create somewhat a sensation around even your most basic outfit as people will keep on asking where you got that dream of a scarf from. Those people however will most probably be quite shocked when checking out the scarf in the online shop and stumbling on the price tag.

Yep, that scarf is expensive – no need for discussion. Can you get much cheaper priced 100 % wool scarfs that look very similar? You bet! However, I always feel like investing in such a piece is so fulfilling for me that I don’t feel the urge to buy 1234 other scarfs but just stick with THE ONE. Ergo, money saving after all 😉

Do you own an Acne scarf or are you thinking about treating yourself with one? XX Jecky

Are Acne scarfs worth it review | seen on Want Get Repeat Fashion Blog Are Acne scarfs worth it review | seen on Want Get Repeat Fashion Blog

Are Acne scarfs worth it review | seen on Want Get Repeat Fashion Blog

De

Ich konnte gar nicht anders als mein erstes Outfit in 2018 komplett an meinem liebsten Weihnachtsgeschenk zu orientieren: Den Acne Studios Toronto intarsia Wool-Blend Schal – Uff, was ein Name 😀

Da dieser Schal – abgesehen von seinem schönen Äußeren – auch noch ein ziemliches Investment ist, kam ich nicht umhin mich immer wieder zu fragen, ob Acne Studios Schals ihr Geld wirklich wert sind. Und da der Winter immer noch in vollem Gange ist, dachte ich, eine Review zu diesem so oft auf Instagram gezeigten Accessoire dürfte euch ebenfalls interessieren 🙂

Warum der Acne Schal überhaupt auf meiner Wunschliste landete

Die Gründe aus den ich mich so in diesen Schal verguckte dürften niemanden von euch sonderlich überraschen: er ist warm und praktisch zu allem kombinierbar. Ich meine, gibt es auf dieser Welt überhaupt eine Farbe, die nicht mit Grau funktioniert? Außerdem wende ich für alle meiner Looks eine gewisse Styling Formel an: Casual Outfit zu besonderem Accessoire. Und dieses Accessoire – sei es Tasche, Boot oder eben ein Schal – macht im Optimalfall euren Alltagslook zu einem stylischen Streetstyle.

Als ich den Acne Schal dann zum ersten Mal in meinen Händen hielt wurde ich nicht enttäuscht. Er ist nicht nur warm, sondern SUPER warm. Dazu noch unglaublich weich und weder kratzig noch fusselnd – was leider für alle meine Zara Schals (mögen sie noch so schön sein) gilt.

Shop Acne Studios Scarfs

Warum nicht ein Acne Lookalike?

Bevor ich mich dieses Jahr für ein Modell von Acne entschied, kaufte ich mir letztes Jahr ein verdammt ähnliches Modell bei H&M. Grau, 100 % Wolle aber nur ein Viertel des Preises. Die H&M Version hatte jedoch im Vergleich zum Acne Schal ein klares Defizit: der Schal war ständig bügelbedürftig. Vor allem nachdem ich im Auto praktisch täglich auf ihm saß und ihn unter den Sicherheitsgurt klemmte. Ich habe den Acne Schal zwar schon am Anfang bügeln müssen, seit dem behält er seine Form jedoch sehr gut.

Eine weitere Eigenschaft, die ich am Original von Acne liebe ist seine Größe. Mit 220 cm x 50 cm finde ich sie nämlich ziemlich einmalig. Man fühlt sich, als könnte man in dem Schal die Welt erobern und doch wirkt er auch an einem 1,60m großem Mädchen (mir!) nicht zu überladend.

Shop Acne Scarf Lookalikes

Mein Fazit zum Acne Studios Schal

Die Acne Schals sind ein tolles Investment in Sachen Winter Accessoires, auf das ihr euch verlassen könnt. Der Schal wird euch vor Wind und Wetter schützen und solltet ihr euch, wie ich, für die Logo Version entscheiden, werdet ihr ziemlich sicher täglich auf den Schal angesprochen. Die Menschen, die euch ansprechen, werden jedoch auch ziemlich sicher vom Glauben abfallen, wenn sie online nach dem Schal suchen und über den Preis stolpern.

Jap, der Schal ist teuer, da gibt es gar keinen Diskussionsbedarf. Ob ihr einen 100% Wolle Schal in seeehr ähnlichem Design für seeehr viel weniger Geld bekommt? Aber Sicher! Jedoch setze ich bei Accessoires wahnsinnig gerne auf ein teureres Stück, da ich mich dann einfach so fühle, als bräuchte ich nicht 1234 weitere Schals. Im Endeffekt habe ich also doch gespart – ist klar, oder? 😉

Besitzt ihr bereits einen Acne Schal oder überlegt ihr euch einen zuzulegen? XX Jecky

Are Acne scarfs worth it review | seen on Want Get Repeat Fashion Blog Are Acne scarfs worth it review | seen on Want Get Repeat Fashion Blog

Are Acne scarfs worth it review | seen on Want Get Repeat Fashion Blog

Follow:

16 Comments

  1. January 10, 2018 / 1:17 pm

    Liebe Jecky,

    der Schal ist ein Traum! Und ganz ehrlich? Für so ein tolles Stück finde ich den Preis angemessen. Da gibt es von anderen Labels ganz andere Preise.
    Nein, Du hast da ein ganz tolles Teil, was Dich sicher sehr lange begleiten wird 🙂

    Ganz liebe Grüße,

    Tabea
    http://tabsstyle.com

  2. January 10, 2018 / 2:45 pm

    Wow, Dein Schal ist echt super und ich verstehe es total, warum Du Dich letztendlich für ihn entschieden hast. Wenn ich finde es auch einfach zweckmäßiger lieben einen guten Schal zu haben als 10 – 20 nicht ganz so gute 🙂 Ich habe mir 2017 auch einen Schal von Acne gekauft, allerdings noch gar nicht allzu oft getragen, da ich es irgendwie bisher meistens zu warm für einen Schal fand. Dein Outfit ist auf jeden Fall super!
    xx Rena
    http://www.dressedwithsoul.com

  3. January 10, 2018 / 3:16 pm

    Ich finde der Schal sieht super aus, aber ich habe meinen (anderes Modell von Acne) zurück geschickt. Weil er für meinen Geschmack leider furchtbar kratzig und gar nicht anschiegsam war.
    Liebe Grüße
    Claudine / http://www.claudinesroom.com

    • Jecky
      January 10, 2018 / 7:53 pm

      Oh, echt? Meiner ist zum Glück superweich! Welches Modell hattest du denn?

  4. January 10, 2018 / 3:39 pm

    Ich bin auch ein großer Freund des Acne Schals. Zwar habe ich nur ein unifarbenes Modell, aber liebe es abgöttisch, seitdem ich es mir genau vor einem Jahr in Berlin gekauft habe… Sie sind super weich und halten unglaublich warm. Im letzten Winter musste noch die passende Mütze einziehen 😀
    Deine Version finde ich auch wunderschön, ein tolles Geschenk!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  5. January 11, 2018 / 4:45 pm

    Der Schal ist ein absoluter Traum liebe Jecky und ein wirklich tolles Accessoire für den Winter. <3
    Ich habe zu Weihnachten eine Acne Mütze bekommen und diese ist ebenfalls absolut toll. Die Acne Produkte haben ihren Preis, aber die Qualität stimmt auch wirklich. Ein super tolles Label. Dein gesamter Look ist klasse! 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | http://www.sunnyinga.de

  6. January 11, 2018 / 6:26 pm

    Ich habe einen Acne Canada Schal in Off White, der mich jetzt schon durch den dritten Winter begleitet.
    Er ist wahnsinnig weich und hat eine tolle Form. Da ich ihn viel trage, war er das Investment (damals 120€) auf jeden Fall auch wert.
    Letzten Winter habe ich mir dann noch einen schwarzen Wollschal von &otherstories für 55€ gekauft, den ich ebenfalls sehr mag.
    Im Vergleich mag ich die Form des Acne Schals etwas lieber, da er breiter aber dafür kürzer ist, aber beide tun ihren Zweck und der 55€ würde sicherlich auch ausreichen! Da ich aber beide besitze und das meine Hauptfarben sind, die ich als Schals benötige, muss ich mir diese Frage zum Glück nicht mehr stellen.
    Liebe Grüße
    Ruth

  7. January 14, 2018 / 8:52 pm

    Toller Beitrag und sehr schöner Look. Jetzt habe ich ein Teil mehr auf meiner Habenwill-Liste 🙂

  8. January 15, 2018 / 11:17 am

    Hey liebe Jecky,
    toller Post! Ich sehe das genauso: Am Ende kauft man sich 20 Schals und mit keinem ist man so 100%ig zufrieden. Dann lieber 1x und gscheid 😉 Ich habe auch diesen H&M-Schal und kann Deine Erfahrungen nur zu gut bestätigen.
    Liebe Grüße
    Anna

  9. January 15, 2018 / 1:53 pm

    As long as you’re happy with it, then it’s always a good investment. And yes, grey is actually one of my favorite colors. It’s super versatile and can be chic, edgy, or both.

    Jessica | notjessfashion.com

  10. January 15, 2018 / 9:05 pm

    Ich bin ganz deiner Meinung: Lieber Geld in ein teures Stück mit guter Qualität investieren als in 10 günstige von schlechter Qualität. Auf den Schal von Acne hatte ich auch schon ein Auge geworfen, war mir aber nicht so sicher welche Farbe ich haben möchte. Mal schauen ob ich mich noch entscheiden kann, dein Blogpost hat ihn wieder relativ weit hoch auf meine Wunschliste gesetzt.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  11. January 17, 2018 / 9:42 pm

    Also so super wie der Schal auf den Bildern aussieht, würde ich sagen: er ist es wert ;). Ich finde es aber toll, dass du das Thema so offen ansprichst, denn alles was auf IG so gehyped wird, muss ja einfach gekauft werden und ob es das Produkt wirklich wert ist, sagt kaum jemand. Ich selbst hab mit dem Schal auch schon geliebäugelt. Da ich aber selten einen trage, weil sie mich meist stören, war ich mir noch nicht sicher, ob er es wert ist ;). Vielleicht warte ich bis nächstes Jahr und schaue was du nach einer Saison tragen dazu sagst ;).

    LG, Sabrina

    http://www.lifestyledbys.com

  12. Tess
    May 7, 2018 / 4:45 am

    Hey hun is your scarf the grey one or the black one? (The black one is kinda greyish too, and I can’t tell!)
    Love your style and you’ve inspired me to get one now!

    • Jecky
      May 7, 2018 / 8:28 pm

      It’s the light grey one 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *