Pink H&M Trend Sweater and studded Boots

Want Get Repeat Blog Pink H&M Trend Sweater Outfit

H&M Trend Sweater // Zara Leather Jacket // Gina Tricot Jeans // Pertini Boots // Chanel Boy Bag

En

Some clothes literally keep you up at night and that’s just what happened with this H&M Trend Sweater…

Every year it happens again – totally hyped Zara and H&M pieces are flooding social media and literally every blogger owns those items. I’m wondering where all those items are going after one season, as you never happen to see them next year – maybe they’re leaving the country to go to the island of ‘so yesterday’-clothes? Who knows 😉 Even though I’m kinda annoyed of seeing those pieces on every blogger, I still mostly can’t resist to buy them and just keep on thinking, that if I really like something, I should get it without paying too much attention to others, right? But as it happens so often with hyped items, this fluffly pink sweter was sold out – you all know this just gives me even more thrill, haha! And so I kept on setting my alarm on 5 A.M. for the next couple of days to check out the stock of the H&M online shop. Yes, my boyfriend was very happy about that behavior, I swear! As you can see my efforts paid off and I can only recommend to all of you who are looking for a sold out H&M item to keep on checking in the early morning, in 99 % of all cases this worked for me. And by the way, oftentimes this also works at ASOS!

I kept my first outfit with the Barbie sweater all black with a biker leather jacket from Zara and my new boots addition. I was looking for an alternative to the Givenchy boots for quite some time as honestly, I don’t fancy paying a four-digit number for shoes as much as I do for bags. Shoes, and especially winter shoes, just have such short half-lives that splurging on them is just not as much fun as on (lifetime investment!) bags. Seems logical, right? So, I found those boots at Pertini, tried them on in Prague for the first time while still being unsure, just to order them a few days later online. Ever since, I’m wearing them almost daily – the quality is a bomb and people always keep asking me about them which I kinda like 😉 Oh, and in case you’d like to see a more sophisticated outfit with my sweater – check out this look from my girl fashionindividual. She’s my personal high fashion star and has combined the sweater in a totally unusual way. XX Jecky

De

Manche Kleidungsstücke rauben einem wortwörtlich den Schlaf – so war es auch mit diesem H&M Trend Pullover…

Es gibt sie ja jedes Jahr – die gehypten Stücke von Zara und H&M, die jeder Blogger hat und auch wenn es mich schon ein bisschen nervt, möchte man es sich trotzdem nicht ‘nehmen lassen’ ein Stück zu kaufen, in das man sich total verliebt hat. So erging es mir auch mit diesem kuschligen, pinken H&M Trend Pullover. Doch wie so oft bei diesen beliebten Teilen war er zunächst restlos ausverkauft – für mich ja bekanntlich nur noch mehr Ansporn 😉 Und so klingelte mein Wecker zur großen Freude meines Freunds ein paar Tage lang um 5 Uhr morgens um am Handy schnell den Bestand des H&M Online Shops zu checken – und wie ihr seht, hat es sich gelohnt! Jedem, der nach einem ausverkauften Teil von H&M auf der Suche ist, kann ich also nur empfehlen, einen auf frühen Vogel zu machen und dranzubleiben 😉 Bei mir führte das bisher in 99 % der Fälle zum Erfolg und bei ASOS klappt das übrigens auch des öfteren mal!

Aber kommen wir zum Look: kombiniert habe ich den Pulli zu einem rockigen All-Black Look, samt Biker Lederjacke von Zara, Boy Bag und meiner neuesten Errungenschaft in Sachen Stiefeletten. Ich habe schon länger nach einer Alternative für die Givenchy Boots gesucht, da ich es ehrlich gesagt schwerer verkraften kann, vierstellige Beträge für Schuhe auszugeben, anstatt für eine Tasche. Warum? Nun, Schuhe – und vor allem Winterschuhe – haben so eine geringe ‘Halbwärtszeit’, da investiere ich das Geld lieber in eine gefühlt ewig währende Tasche, logisch oder? Fündig wurde ich bei Pertini – ich habe die Stiefeletten bereits in Prag anprobiert und noch etwas gezögert, bis ich dann ein paar Tage später online doch schwach wurde. Von der Qualität ist dieses Lookalike wirklich top und ich kann sie euch nur ans Herz legen, falls euch die Givenchy Boots einfach ein zu großes Investment sind. Falls ihr übrigens einen Look mit dem Pulli sehen wollt, der nicht ganz so casual ist, schaut unbedingt bei meiner lieben Jenny von Fashionindividual vorbei, die den Pulli total fashion forward kombiniert hat! XX Jecky

Want Get Repeat Blog Pink H&M Trend Sweater Outfit
Want Get Repeat Blog Pink H&M Trend Sweater Outfit
Want Get Repeat Blog Pink H&M Trend Sweater Outfit
Want Get Repeat Blog Pink H&M Trend Sweater Outfit
Want Get Repeat Blog Pink H&M Trend Sweater Outfit
Want Get Repeat Blog Pink H&M Trend Sweater Outfit

Follow:

21 Comments

  1. October 26, 2016 / 6:11 am

    Ein wundervoller Look ! Mir ging es mit diesem linken Pulli genauso wie dir. Meiner ist zwar einwenig zu groß, aber ich bin dennoch froh ihn in meiner Sammlung zu haben. Die Lederjacke und deine Tasche passen wirklich hervorragend zum Pulli.
    Ich wünsche dir noch einen wundervollen Tag.
    Allerliebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

  2. October 26, 2016 / 7:12 am

    Ein sehr schöner Look, Liebes!Vor dem Pulli stand ich auch schon, aber habe mich dann schlussendlich dagegen entschieden… Aber dir steh er richtig gut und ich mag den rockigen Look mit den Boots! Sehe das bei Schuhen genauso wie du! Für Taschen gebe ich gerne auch höhere Summen aus, da ich sie vor allem viele Jahre und jahreszeitenunabhängig tragen werde. Bei Schuhen bin ich mir da nicht so sicher…. Ich finde die Lookalikes auf jeden Fall super!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. October 26, 2016 / 7:21 am

    Der Pulli sieht aber wirklich kuschelig aus 🙂

  4. October 26, 2016 / 7:35 am

    Jecky, dieser Pulli ist soooooo toll. ich will ihn mir ja auch schon ne ganze Weile kaufen, habe es aber immer noch nicht zu H&M geschafft. Und wenn ich es dann doch schaffe, ist er bestimmt schon ausverkauft :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / http://www.goldzeitblog.blogspot.de

  5. October 26, 2016 / 7:52 am

    Diese Taktik mit dem zeitig aufstehen, mache ich auch immer, wenn ich ein Kleidungsstück haben möchte, welchen sonst immer ausverkauft ist 😀 Es hat sich auf jeden Fall gelohnt und der Pulli steht dir sehr <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  6. October 26, 2016 / 5:16 pm

    Das Outfit sieht super aus, mega toll kombiniert!!
    Liebe Gruesse,
    Charlie

  7. October 26, 2016 / 10:19 pm

    du Süße! Der Pulli ist traumhaft, jetzt ärger ich mich doch ihn nicht gekauft zu haben 😀 Und mit den Schuhen hast du auch alles richtig gemacht. Schuhe nutzen sich schneller ab als Taschen, daher investiere ich auch lieber in Taschen. Und lookalikes finde ich generell immer super, die Mischung macht es eben 🙂
    Liebe Grüße, Verena

    http://www.somehappyshoes.com

  8. October 27, 2016 / 9:53 am

    Mega Look meine liebe! Du siehst klasse aus und das kräftige Pink steht dir wahnsinnig gut. Ich habe mich bis jetzt noch nicht an den Farbton gewagt aber wenn ich das so sehe, muss sich das wohl schleunigst ändern 🙂

    Liebe Grüße,
    Leonie

    http://www.allispretty.net

  9. October 27, 2016 / 11:19 am

    Der Pulli ist einfach super, echt ne geniale Farbe! Und so schön kombiniert! Ich mach das bei diversen Online Shops auch immer, einfach an einem Sonntag mal früh aufstehen und stöbern 😉

    xx Sarah-Allegra
    http://www.fashionequalsscience.com

  10. October 27, 2016 / 6:20 pm

    Der Pullover ist wirklich ein Traum. Die Farbe hat es mir total angetan. Die letzten Jahre habe ich im Winter ausschließlich schwarz, grau und weiß getragen, aber dieses Jahr wird sich das auf jeden Fall ändern 🙂

    Liebe Grüße 🙂
    Measlychocolate by Patty

  11. October 27, 2016 / 8:30 pm

    Liebe Jecky,
    den gleichen pullover hab ich heute in Beige bestellt und bin schon ganz gespannt wie er sitzt! Dir steht das Pink total gut! Die Stiefel habe ich im Übrigen auch und liebe sei abgöttisch! Dein Look gefällt mir zu 100% ich würde ihn genau so auch tragen!
    LG Eli
    http://www.doctorsfashiondiary.jimdo.com

  12. October 28, 2016 / 6:19 pm

    Liebste Jecky,

    ich lieeeeeebe dein Outfit.
    Das mit dem Pulli kenne ich nur zu gut! Ich habe ihn zuerst in M ergattert, ihn dann aber in einer schlaflosen Nacht um 03:30 Uhr tatsächlich noch in S bekommen. Wahnsinn, wie sehr sich alle Welt um so ein H&M Teilchen reißt 😀 Aber wenn Frau sich etwas in den Kopf gesetzt hat, kennt Frau eben kein Halt 😉

    Die Boots sind übrigens der Knaller!

    Küsse, http://heartoflory.com

  13. October 28, 2016 / 6:24 pm

    AWWW – mein Herz <3 Vielen lieben Dank. Bei dir schaut der Pulli auch suuuuper aus 🙂 Und machen wir uns nicht vor, obwohl man den schon satt gesehen hat, will man ihn haben und es lohnt sich. Die Farbe, der Schnitt, das Material – schreien einfach nach HABENWOLLEN/HABENMÜSSEN =D Es hat sich gelohnt, sich den Wecker zu stellen. Meiner wurde übrigens auch direkt morgens bestellt, als mein Wecker mal gaaanz früh geklingelt hat <3

  14. October 29, 2016 / 8:42 am

    Diee Booooots sind einfach so genial! Ein toller Look, den ich ganz genauso tragen würde. Nur bei mir wäre der Pulli weiß oder schwarz 😉
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  15. October 31, 2016 / 4:52 pm

    Wunderschönes Outfit! Das früher Aufstehen hat sich wirklich gelohnt. Der Pulli ist ein Traum! 🙂
    Liebe Grüße Jeanne | blogjeannes.blogspot.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *