A Goodbye letter to summer

Goodbye letter to summer last summer outfit street style 2017 Yellow Playsuit Jumpsuit Jumpsuit Vergegirl

Vergegirl Yellow Playsuit // Vergegirl White Mesh Top // Hermès Oran Sandals // Ellen n James Bag

De

Ich habe versucht es zu verdrängen und mich vor den (viel zu vielen!!) Regentropfen zu verstecken. Ich habe versucht dir hinterher zu jagen, ja sogar über die Landesgrenzen hinaus, doch es wird leider Zeit für mich, der Realität ins Auge zu blicken: Du warst schneller verschwunden, als ich blinzeln konnte. Und das ist mein Abschiedsbrief an dich, Sommer 2017.

Ich kann mich kaum festlegen, was ich am meisten an dir liebe, und wenn ich es muss, dann entscheide ich mich für das Gefühl, dass alles möglich ist. Es überkommt mich, wann immer du vor der Tür stehst und ich nehme mir ganz fest vor: DAS wird der beste Sommer meines bisherigen Lebens! Auch wenn meine bessere Hälfte schon im Frühling über dich schimpft (vergib ihm, er hats einfach nicht so mit den Pollen 😉 ), in mir entfachst du jedes Mal eine Vorfreude wie kaum etwas anderes.

Doch egal wieviel Mühe ich mir auch gebe und wieviele Verpflichtungen ich auch nach hinten verschiebe, um so viel wie es geht von dir zu haben – sobald du weg bist, fühle ich mich, als hätten wären meine Füße nicht oft genug über den warmen Sand gelaufen, als hätte ich nicht genug Blumenkränze getragen. Und Moment, war ich tatsächlich auf gerade mal zwei Grillabenden dieses Jahr?

Du bist Fluch und Segen in einem, so magisch, dass man dich nicht genug ausschöpfen kann, wie sehr man es auch versucht. Doch dieses Jahr hast du deine launische Seite nur zu oft rausgelassen. Erinnerst du dich noch daran, wie ich im strömenden Regen zu meinem Auto sprinten musste, nachdem es beim Sushi im Freien erst so sonnig und einfach perfekt war? Ja, meine (neuen!) Hermès Sandalen und ich fanden das gar nicht mal so witzig, wie auslassend du auf einmal wurdest.

Okay, okay, mag sein, dass wir auch unsere schönen Momente hatten. Wie an diesem einen Tag, als ich mit meiner BFF ein pinteresty Picknick bei strahlendem Sonnenschein genießen durfte. Oder als du mich hast erkennen lassen, dass ich ganz dringend meinen eigenen, privaten Pool brauche. Ich habe Orangen in meiner Netztasche herumgetragen und war nichts als unbeschwert. Wir haben Erinnerungen geschaffen, von den ich noch mein ganzes Leben etwas haben werde und dafür bin ich dir so, so dankbar.

Um es in den Worten der heutigen sozialen Medien zu sagen: ‘Winter is coming’ und ich bin mir noch nicht ganz sicher, wie ich die Zeit ohne deine warmen Sonnenstrahlen und lauen Abende überstehen werde. Auch wenn der Herbst modisch meine liebste Jahreszeit ist, gehört mein Herz immernoch diesem easy-breezy Outfit samt gelbem Jumpsuit. Der perfekte Look für einen angemessenen Abschied, meinst du nicht?

Vielleicht komme ich dieses Jahr ja endlich hinter die Bedeutung von diesem Albert Camus Zitat: “Mitten im Winter habe ich erfahren, dass es in mir einen unbesiegbaren Sommer gibt”. Und wenn nicht, dann ist auf dieser Welt ja immer irgendwo Sommer. XX Jecky

En

I was trying to deny it and hide from the (way too many!) raindrops, I even tried to chase you in another European city but I guess the time has come for me to face the reality: You were gone at the blink of an eye. And this is my goodbye letter to you, dear summer 2017.

I can hardly decide what I love most about you, but I guess it’s the feeling of everything being possible. While my better half is hating on you already in the early days of Spring (forgive him, he’s suffering from severe pollen allergy 😉 ), you fire something in me: the motivation to turn this summer into THE BEST SUMMER EVER.

But no matter how hard I try and how many obligations I shift to squeeze out the best of you – once you’re gone, I always feel like I didn’t feel warm sand on my feet often enough, like I didn’t wear enough flower crowns and wait, didn’t I just attend like two bbqs O-N-L-Y this year?

I guess it’s a blessing and a curse all at once with you: you’re just too magical to ever feel like I got enough of you. But then again, this year you really showed your moody side to me: Remember how you had me running back to my car in pouring rain after a sunny Sushi dinner? Yep, me and my brand-new Hermès sandals really didn’t expect you to get all that abusive that day.

Okay, okay, I admit that we also had our good moments. Like that one day I hosted a sunny and oh so Pinteresty picnic with my bff. Or when you taught me that I definitely need my own pool someday somehow. I was carrying around oranges in a net bag and feeling light-hearted. Together we created memories I’ll cherish my whole life and I’m just so thankful for that.

To say it in the words of social media nowadays: ‘winter is coming’ and I’m not sure yet how I am going to make it without your warm sun beams and balmy evenings. Even though autumn is my favorite season fashion-wise, today’s easy-breezy playsuit look still has my heart and felt like the perfect outfit for a proper good-bye.

Maybe this year I might get the meaning behind the quote of Albert Camus: “In the depth of winter I finally learned that within me there lay an invincible summer”. And if not: it’s always summer somewhere. XX Jecky

 

Goodbye letter to summer last summer outfit street style 2017 Yellow Playsuit Jumpsuit Jumpsuit Vergegirl Goodbye letter to summer last summer outfit street style 2017 Yellow Playsuit Jumpsuit Jumpsuit Vergegirl

Goodbye letter to summer last summer outfit street style 2017 Yellow Playsuit Jumpsuit Jumpsuit Vergegirl Goodbye letter to summer last summer outfit street style 2017 Yellow Playsuit Jumpsuit Jumpsuit Vergegirl Goodbye letter to summer last summer outfit street style 2017 Yellow Playsuit Jumpsuit Jumpsuit Vergegirl Goodbye letter to summer last summer outfit street style 2017 Yellow Playsuit Jumpsuit Jumpsuit Vergegirl

MerkenMerken

Follow:

10 Comments

  1. Jasmin
    September 15, 2017 / 7:53 pm

    Wahnsinnig süßer Look, tolle Postidee mit dem Abschiedsbrief <3

    Liebe Grüße,
    Jasmin

  2. September 16, 2017 / 11:45 pm

    Such a lovely post and beautiful outfit! I was so sad to say goodbye to summer, but am excited to get my jumpers out again! 🙂 xx Laura

  3. September 17, 2017 / 4:10 pm

    Wow liebe Jecky, das ist also der Abschiedpost an den Sommer, von welchem Du gesprochen hast – einfach wunderschön!! gefällt mir total gut 😀
    Ich kenne das so gut; man nimmt sich vor, den besten Sommer (oder Herbst, Winter..) zu haben und dann wenn’s vorbei ist, fragt man sich, ob man all die Dinge, die einen “perfekten” Sommer ausmachen, auch gemacht hat 😉
    Dein Outfit könnte wohl passender nicht sein – mega hübsch 😀
    Liebste Herbstgrüsse,
    Janine von https://www.vivarubia.ch/

  4. September 17, 2017 / 4:29 pm

    liebe Jecky,
    in diesem Punkt kann ich dich so gut verstehen … wir wollten es doch einfach nicht wahrhaben! der Sommer kam so spät und dann war er direkt wieder verschwunden. ich habe eine ganze Weile geglaubt, wir bekämen vl noch einen schönen Spätsommer, aber inzwischen ist es so frostig geworden!
    deinen Look finde ich wunderschön, ein schöner Abschied von den warmen Tagen 🙂

    hab einen wundervollen Sonntag meine Liebe,
    ❤ Tina von http://liebewasist.com

  5. September 17, 2017 / 4:56 pm

    Der Jumpsuit schaut echt super aus und die Kombi ist echt klasse!
    Love it!

    Jetzt brauchen wir nur doch noch etwas mehr Sommer ^^

    Ganz liebe Grüße
    Caro

    https://carolionk.com

  6. Leni
    September 17, 2017 / 7:34 pm

    Ohhh wie schön die Bilder geworden sind. Und auch dein Outfit finde ich ganz zauberhaft! <3
    Schade das der Sommer vorbei ist. Aber wie du so schön sagst: irgendwo ist immer Sommer! 🙂
    Liebst, Leni
    http://www.theblondejourney.com/

  7. September 18, 2017 / 12:52 am

    Das Outfit steht dir ausgezeichnet! Die gelbe Farbe ist so schön sommerlich, da möchte man gar nicht, dass er vorbei ist!
    Der Text ist auch toll geschrieben, gefällt mir wirklich gut. 🙂

    Liebe Grüße, Isabelle
    https://lapetitelune.de/

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *