Folklore Top, Lace-Up Flats & Chanel Boy Bag

Want Get Repeat Blog Folklore Top Chanel Boy Caviar OutfitAs if it was just yesterday that I’ve told you about the love for my ‘new’ home town Erlangen (in fact it was in this flowery outfit post), we have again stumbled on a super cute location which we had left unnoticed so far. This house seemed so ‘Lisboa’ to me – I absolutely fell in love with both the pink/blue color and the vintage look.

 Als wäre es erst gestern gewesen, dass ich euch von meiner Wahlheimat Erlangen und ihren schönen Spots vorgeschwärmt habe (tatsächlich war es in diesem Rosen-angehauchten Outfit Post), sind wir wieder mal zufällig auf eine super schöne Location gestoßen, die wir bisher völlig außer Acht gelassen hatten. Dieses rosa/blaue Haus hat mich so an Lissabon erinnert (obwohl ich noch nie da war, buhu!), und ich hatte mich neben den Farben auch total in den Vintage Look verliebt.
On that day, I was wearing my folklore blouse – another purchase from Ibiza, another Zara sale find. Honestly, I was a really good girl during this year’s sale and didn’t go as cray cray as the last years where I literally ‘opened’ the doors at our local Zara on the first sale day. That blouse however had me at first sight and while I was asked by my colleagues whether this is a typical Spanish blouse I bought on a market on vacay, I felt like the blouse was just oh so perfect for this mediterranean surrounding.
Currently, I’m getting more and more into ‘calm’ looks with max. 1 special item, which is why I kept the rest of this outfit black – denim shorts, lace-up flats and Chanella, pieces you can never go wrong with, right? How do you like the look and my new favorite house (which you might see more often on this blog soon – oopsie)? XX Jecky
//
An diesem Tag habe ich meine Folklore Bluse getragen, die ich auf Ibiza im Zara Sale ergattert habe. Ich muss mir selbst schon wirklich auf die Schulter klopfen, denn dieses Jahr war ich im Sale ein wirklich braves Mädchen. Wo ich letztes Jahr noch unseren Zara am ersten Sale Tag praktisch eröffnen durfte, habe ich dieses Jahr sehr besonnen geshoppt. Nur Teile, die mein Herz haben höher schlagen lassen, durften mit und bei dieser Bluse war es definitiv der Fall. Mag sein, dass ich im Büro gefragt wurde, ob das spanische Volkskleidung ist, die ich auf einem Markt gekauft habe – vielleicht passt das Blüschen gerade wegen diesem Look so gut zur mediterran anmutenden Hausfront.
Und da ich momentan immer mehr ein Fan von ‘ruhigen’ Outfits mit maximal einem auffälligen Teil werde, habe ich den Rahmen um die Bluse herum ganz in Schwarz gehalten. Mit Jeans Shorts, Schnür-Sandalen und meiner Chanella kann man aber auch nichts falsch machen, oder? Wie gefällt euch das Outfit und mein neues Lieblingshaus, was es eventuell hier auf dem Blog bald öfter zu sehen geben könnte? 😉 XX Jecky
Want Get Repeat Blog Folklore Top Chanel Boy Caviar Outfit
Want Get Repeat Blog Folklore Top Chanel Boy Caviar Outfit
Want Get Repeat Blog Folklore Top Chanel Boy Caviar Outfit
Want Get Repeat Blog Folklore Top Chanel Boy Caviar Outfit
Want Get Repeat Blog Folklore Top Chanel Boy Caviar Outfit
Want Get Repeat Blog Folklore Top Chanel Boy Caviar Outfit
Zara Folklore Top // ASOS Denim Shorts // Zara Lace-Up Flats // Prada Sunnies // Chanel Boy Bag

Follow:

22 Comments

  1. August 17, 2016 / 6:02 am

    Die Bluse finde ich toll und sie passt vom Stil her tatsächlich sehr gut zu der Front des Hauses 😉

    • August 17, 2016 / 5:10 pm

      Dankeschön! Freut mich, dass du es auch so siehst!
      XX

    • August 17, 2016 / 5:10 pm

      Dankeschön, liebe Luise 🙂 Ich freue mich immer ganz arg über deine Kommentare!

    • August 17, 2016 / 5:11 pm

      Dankeschön, Liebes 🙂

  2. August 17, 2016 / 9:53 am

    Das Haus ist ein Träumchen und ich freue mich es bald öfters hier zu sehen 😉
    Die Bluse ist super schön und mir gefällt, dass du den restlichen Look schlicht gehalten hast!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

    • August 17, 2016 / 5:11 pm

      Danke für deine lieben Worte, Kathi!

    • August 17, 2016 / 5:11 pm

      Vielen Dank!

  3. August 17, 2016 / 9:13 pm

    Wow! Das Outfit ist wirklich atemberaubend 🙂 Ich bin vor allem total verliebt in deine Tasche <3

    Ich würde mich sehr freuen, wenn du auch mal auf meinem Blog vorbeischaust❤

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  4. August 17, 2016 / 9:30 pm

    Du hast wirklich Glück mit einer so fotogenen Heimat! Bei mir ist es sehr, sehr schwierig einen fotogenen Ort zu finden…;D
    Die Fotos sind wunderschön geworden. Dein gesamtes Outfit ist sehr stimmig und die Bluse ist ja mal ein Traum*-*
    Ich habe mich dieses Jahr beim Sale auch sehr zurückgehalten (imaginäres schulterklopfen).
    Ganz liebe Grüße!
    xxMaj-Britt

    https://majstatement.wordpress.com/

  5. August 18, 2016 / 3:07 am

    Das Outfit sieht richtig toll aus. Ich entdecke in meiner Stadt auch immer wieder tolle Location. Ein schöner Hintergrund zu deinem Look!

  6. Anonymous
    August 18, 2016 / 12:59 pm

    Wirklich ein unglaublich schöner schlichter Sommer-Look, der Lust auf Urlaub macht, liebe Jecky. Die Bluse hat es mir total angetan und die Kombi sieht einfach nur klasse aus *_*

    Viele Grüße
    Madeleine
    https://maracujabluete.com/

  7. August 19, 2016 / 8:40 am

    Liebe Jecky,
    dein Outfit gefällt mir mal wieder super! Die Bluse hätte ich auch gerne im Schrank 😉
    Manchmal denkt man, man kennt sich irgendwo super aus – und dann stößt man auf wunderhübsche Locations, an denen man noch nie war! Der Vintage-Look deiner Location ist wirklich toll!
    Liebe Grüße
    Susi

  8. August 22, 2016 / 8:30 pm

    Tramtasche <3

    ja das Haus hat was von Lissabon 🙂 Du musst unbedingt mal hin, ist meinen Lieblingsstadt in Europa 🙂

    x Claude

  9. August 25, 2016 / 1:55 am

    This whole outfit looks amazing on you, we love those lace up flats with that boho style top! You have a great eye for fashion!

    ISA Professional

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *